Newsletter Nr. 4/2015
Erscheinungsdatum: 05. Juli 2015

Guten Tag,
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich in unserem Newsletter-System des Buntekuhlaufs eingetragen haben. Unser Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wir freuen uns sehr, Ihnen nun die aktuelle Ausgabe präsentieren zu können und wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Diese E-Mail wird nicht korrekt dargestellt? Hier geht es zur Webversion.



9. Buntekuhlauf am 17.07.2015

Nur noch bis zum 10. Juli ist die Online-Anmeldung geöffnet. Danach ist zwar noch eine Anmeldung per Nachmeldung möglich; allerdings fällt hierbei ein Zusatzbetrag an. Den kann man sich jetzt noch sparen. Also: Sofort anmelden, um zu sparen!

Wir haben schon über 500 Anmeldungen und es steht nur noch ein geringes Restkontingent bei den kostenlosen Shirts zur Verfügung. Schnell anmelden, vielleicht bekommen Sie noch ein Shirt! Unabhängig davon gibt es auch noch tolle Tombola-Preise zu gewinnen. Die Tombola ist kostenfrei und die Verlosung der gestifteten Preise findet im Vorwege unter den Teilnehmern statt. Die Ausgabe der Tombola-Preise erfolgt im Rahmen der Startnummernausgabe.

Teilnehmen kann an unserer Laufveranstaltung jeder, der Spaß an der Bewegung mit netten Leuten hat, wie z.B. eine ganz normale Familie von klein bis groß, von jung bis alt. Selbstverständlich steht unser Lauf auch den ambitionierten und Top-Sportlern, z.B. als Vorbereitung offen. Bei uns ist jede/r Willkommen und wir freuen uns über alle Teilnehmer/innen an unserem Lauf.

Alle weiteren Informationen zum Buntekuhlauf finden Sie unter www.buntekuhlauf.scb-luebeck.de
Sie wollen sich direkt anmelden? Das können Sie gleich hier erledigen.

Sie haben sich schon angemeldet? Prima, darüber freuen wir uns sehr. Vielleicht kennen Sie noch weitere Laufinteressierte? Leiten Sie diese E-Mail doch einfach weiter - vielen Dank.


Erkundungslauf

Gut eine Woche vor dem eigentlichen Startschuss zum Buntekuhlauf bieten wir am 09. Juli ein Ablaufen der Strecken mit ortskundiger Führung an.

Treffpunkt ist der Sportplatz Koggenweg (Vereinsheim Blockhütte).

Startzeiten: 17:30 Uhr für die 1,9 km-Strecke und 18:00 Uhr für die 5,3 km-Strecke (die 10,5 km-Strecke ergibt sich durch zweimaliges Laufen der 5,3 km).



Schuhe richtig binden

Wer seine Laufschuhe zu eng bindet, riskiert Druckstellen. Grundsätzlich gilt: Von unten nach oben kreuzförmig schnüren und beim Binden in gleicher Richtung festziehen. Hat man dennoch eine schmerzende Stelle auf dem Spann, hilft dieser Tipp:

Wer eine schmerzende Druckstelle auf dem Spann hat, kann ganz einfach durch das richtige Schnüren der Schuhe die Schmerzen vermeiden. Man beginnt beim Einfädeln der Schnürsenkel unten mit einer normalen Kreuzschnürung. Auf Höhe der Druckstelle ändert man das Vorgehen und fädelt die Schnürsenkel direkt in der darüber liegenden Öse ein. Nachdem die Druckstelle überwunden ist, geht's wieder mit der Kreuzschnürung weiter. Durch dieses Vorgehen wird der Druck auf die schmerzende Stelle reduziert.

Unabhängig, ob man einen Laufschuh, Fußballschuh oder Tennisschuh bindet, das grundsätzliche Vorgehen beim Schuhebinden ist immer identisch: Geschnürt wird in Kreuzschnürung. Beginn ist beim untersten Schnürkreuz, um die Schnürsenkel festzuziehen. So passt sich der Schuh am besten der Fußform an. Oben angekommen, macht man eine Schleife. Fertig.

Möchten Sie keine weitere Ausgabe unseres Newsletters erhalten? Dann können Sie sich hier austragen. Bedenken Sie dabei, dass Ihnen dann auch wertvolle Informationen zu unseren Laufveranstaltungen nicht mehr zugestellt werden.

Bitte antworten Sie nicht auf die Absenderadresse, da dieses Postfach nicht überwacht wird.

SC Buntekuh e.V.
Koggenweg 1 - 23558 Lübeck
Telefon: 0451-891121 - Telefax: 0451-8130627
Internet: www.buntekuhlauf.scb-luebeck.de
E-Mail:buntekuhlauf@scb-luebeck.de