Newsletter Nr. 3/2015
Erscheinungsdatum: 07. Juni 2015

Guten Tag,
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich in unserem Newsletter-System des Buntekuhlaufs eingetragen haben. Unser Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wir freuen uns sehr, Ihnen nun die aktuelle Ausgabe präsentieren zu können und wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Diese E-Mail wird nicht korrekt dargestellt? Hier geht es zur Webversion.



9. Buntekuhlauf am 17.07.2015

Nur noch bis zum 10. Juli ist die Online-Anmeldung geöffnet. Danach ist zwar noch eine Anmeldung per Nachmeldung möglich; allerdings fällt hierbei ein Zusatzbetrag an. Den kann man sich jetzt noch sparen. Also: Sofort anmelden, um zu sparen!

Wir haben schon deutlich über 300 Anmeldungen und einige Shirtgröße neigen sich dem Ende zu. Wenn es mit der Wunschgröße noch klappen soll, dann heißt es jetzt: Schnell anmelden!

Alle weiteren Informationen zum Buntekuhlauf finden Sie unter www.buntekuhlauf.scb-luebeck.de
Sie wollen sich direkt anmelden? Das können Sie gleich hier erledigen.

Sie haben sich schon angemeldet? Prima, darüber freuen wir uns sehr. Vielleicht kennen Sie noch weitere Laufinteressierte? Leiten Sie diese E-Mail doch einfach weiter - vielen Dank.


Erkundungslauf

Gut eine Woche vor dem eigentlichen Startschuß zum Buntekuhlauf bieten wir am 09.Juli ein Ablaufen der Strecken mit ortskundiger Führung an.

Treffpunkt ist der Sportplatz Koggenweg (Vereinsheim Blockhütte).

Startzeiten: 17:30 Uhr für die 1,9 km-Strecke und 18:00 Uhr für die 5,3 km-Strecke (die 10,5 km-Strecke ergibt sich durch zweimaliges Laufen der 5,3 km).



Laufen bei Hitze

Draußen sind 30 Grad, die Sonne drückt. Laufen bei diesen Bedingungen macht wenig Sinn und Spaß. Ein Ausweichen auf den frühen Morgen oder den späten Abend lohnt sich in jedem Fall, denn ein Training bei Extrembedingungen stresst den Körper ungemein.

Das Auffüllen des Flüssigkeitsspeichers kann sich schwierig gestalten, Mangelerscheinungen sind die Folge. Ist weder am Morgen noch am Abend Zeit für ein Training, empfiehlt es sich tagsüber im Wald zu laufen. Die Blätter des Waldes spenden einerseits Schatten und sondern anderseits Feuchtigkeit ab, was zu einem angenehmen Klima führt.

Zu beachten gilt es beim Laufen bei Hitze, dass der Puls tendenziell höher ist als normal, weil der Körper zusätzlich gekühlt werden muss. Eine Reduzierung des Tempos ist angebracht. Dies gilt auch für den Wettkampf.

Kopfbedeckungen machen nur bedingt Sinn, weil sie zwar einen Sonnenbrand verhindern, jedoch zu einem Hitzestau führen können. Über den Kopf und die Kopfhaut kann der Körper einen Großteil der Wärme abgeben. Es gilt also sich entsprechend vor der Sonne zu schützen und gleichzeitig die Wärmeabgabe zu gewährleisten.


Möchten keine weitere Ausgabe unseres Newsletters erhalten? Dann können Sie sich hier austragen. Bedenken Sie dabei, dass Ihnen dann auch wertvolle Informationen zu unseren Laufveranstaltungen nicht mehr zugestellt werden.

Bitte antworten Sie nicht auf die Absenderadresse, da dieses Postach nicht überwacht wird.

SC Buntekuh e.V.
Koggenweg 1 - 23558 Lübeck
Telefon: 0451-891121 - Telefax: 0451-8130627
Internet: www.buntekuhlauf.scb-luebeck.de
E-Mail:buntekuhlauf@scb-luebeck.de